Home » Technologie

DIE DUCTOR® TECHNOLOGIE ERMÖGLICHT ERSTMALS DIE VOLLSTÄNDIGE NUTZUNG VON BIOMASSE MIT HOHEM STICKSTOFFGEHALT

DAS DUCTOR-KONZEPT ENTFERNT VOR DEM ANAEROBEN FERMENTATIONS-PROZESS EINE VORGEGEBENE MENGE STICKSTOFF AUS DEM SUBSTRAT

laitoskuva saksa
 

Video über Ductor Prozess

Die Ductor®-Fermentationstechnologie verhindert die Hemmung durch Ammonium bei der Biogasfermentation.

Dies wird in einem zusätzlichen Fermentationsschritt vor der eigentlichen Biogasfermentation durch Stickstoffentfernung erreicht. Die patentierte mikrobiologische Innovation von Ductor beseitigt die Stickstoffproblematik, indem sie den Gärrest Zum verwertbaren Dung umwandelt.

Die Technologie kann in Biogasanlagen unterschiedlichster Gröβe integriert werden. Der Betrieb erfordert keine besonderen Kenntnisse im Vergleich zum normalen Betrieb der Biogasanlage.

Referenz

“Es ist festzustellen, dass das Ductor-Verfahren in der Lage ist die Stickstoff-konzentration bei Verwendung von stickstoffreichen Substraten zur anaeroben Vergärung zu stabilisieren.”
Fraunhofer UMSICHT, Joachim Krassowski

“Ductor‘s Entwicklung der Technologie für das Recycling von Ammoniak und Phosphor ist eine ausgezeichnete Idee … Technische Machbarkeit von vielen Aspekten ist überzeugend …”
Max-Planck-Institut, Prof. Marc Strous

Partner

 

logo-holding-digital-rgb

 

“Vom ersten Moment an waren wir von der revolutionären Technologie und ihren enormen Zukunftschancen überzeugt. Wir freuen uns, dass Ductor unsere Kompetenz und Erfahrung schätzt und uns für die Realisierung in der Praxis das Vertrauen geschenkt hat.“ 
Michael Rücken, CEO der Rücken & Partner Gruppe.

 

es-logo_horizontal